Wer Prag auch einmal abseits der Touristenmassen und üblichen Pfade kennen lernen möchte, für den habe ich eine schöne Alternative: Das Prager Künstler-Viertel „Art District Prague“!

In alten Fabrikhallen der Firma Praga befinden sich stilecht und in absolut pittoresker Kulisse die zahlreichen Ateliers und Werkstätten der Künstler.

Allein die Umgebung versetzt schon in ehrfürchtiges Staunen und man kann die Kreativität erahnen, die hier die alten Hallen durchströmt.

Ein Hauch des alten kommunistischen Regimes verleiht der extravaganten Umgebung ihren besonderen Charme.

Ganz „Hipster“ kann man natürlich stilecht einen Mate-Tee in der stylischen Bar trinken.

Durch das ganze Jahr hindurch finden hier viele Vernissagen, Events oder kleine Konzerte statt.

Gerne berate ich Sie rund um Ihre Städtereise nach Prag und verrate Ihnen interessante Tipps. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.