Das Ebro-Delta in Spanien ist eine etwa 8000 Hektar große Naturlandschaft und einzigartig in Ihrer Vegetation.

Südlich von Tarragona gelegen, gehört das Delta zu Katalonien und ist Bestandteil der Costa Daurada.

Zahlreiche Wasservögel sind dort beheimatet, so zum Beispiel auch Flamingos, die so wunderbar in freier Wildbahn nah zu beobachten sind.

Das Delta ist eine außergewöhnliche Naturlandschaft, deren heutige Form hauptsächlich durch Reisanbau bestimmt ist.

Aber auch Badefans kommen hier voll auf ihre Kosten! Viele große, feinsandige Strände laden zum Schwimmen oder Kiten und Surfen ein. Der lange Strand in Riumar, der sich von der nördlichen Flussmündung bis zur Bucht von Fangar erstreckt, gehört mit zu den schönsten Sandstranden in Katalonien und verführt zu stundenlangen Spaziergängen am Meer.

So abwechslungsreich wie die Landschaften, ist auch die dortige Gastronomie: In den warmen Gewässern des Deltas werden sogar Austern gezüchtet und fangfrisch aus dem Mittelmeer kommen Fisch und leckere Meeresfrüchte.

Gerne berate ich Sie rund um Ihren Urlaub in Spanien und verrate Ihnen interessante Insider-Tipps. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.