Das Erzgebirge zählt zu den schönsten Mittelgebirgen Europas und bildet die natürliche Grenze zwischen Sachsen und Böhmen.

Entdecken kann man die Natur des Erzgebirges per Rad oder Mountainbike, mit geschnürten Wanderschuhen, mit dem Auto oder Motorrad und mit Ski oder Pferdeschlitten im Winter.

Hier erlebt man eine herrlich entspannte „Auszeit“ in wundervoller Natur. Ein tolles Reiseziel für einen Kurztrip, egal zu welcher Jahreszeit und ob aktiv oder lieber bequem.

Die Schönheit der Region spiegelt sich vor allem in der üppigen Natur wieder und sorgt für beeindruckende Panoramen.

Die dichten Wälder des Naturparks Erzgebirge beheimaten zudem eine Vielfalt von Tieren und sind ein wahres Naturparadies.

Besonders schön ist es im Erzgebirge zu Weihnachten, wenn die Orte märchenhaft verschneit sind und leuchtende Weihnachtspyramiden, Engel, Nussknacker und Räuchermännchen in den Fenstern freundlich die Besucher grüßen.

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich das Erzgebirge in ein einzigartiges Lichtermeer und vermittelt den Besuchern eine einmalige Atmosphäre.

Man erlebt dabei eine Region voller Traditionen, geprägt von Bergbaugeschichte und kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Eine unverwechselbare Kulturlandschaft, in der man noch heute die Gäste mit dem Bergmannsgruß „Glück auf!“ willkommen heißt.

Gerne berate ich Sie rund um Ihren Urlaub.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.