Die vulkanähnliche Landschaft aus rotem Gestein, die von grünen Weinbergen durchzogen ist, gehört sicher zu den außergewöhnlichsten Orten an der französischen Mittelmeerküste!

      

Je nach Tageszeit bildet die Landschaft zusammen mit dem azurblauen Himmel eine spektakuläre Kulisse.

Der See in der roten Landschaft ist ein Farbwunder: Stets ändern sich die Stimmungen von Wasser und Himmel!

    

Der „Lac de Salagou“ gehört zu den größten Stauseen in Frankreich und ist meiner Meinung nach zusammen mit „Lac de Sainte-Croix“ eines der schönsten zugleich!

     

Die spektakuläre Landschaft zieht die Besucher sofort in ihren Bann und es fühlt sich ein bisschen so an, als sei man auf einer Mars-Expedition. Ein unglaubliches visuelles Erlebnis, das einen fast vergessen lässt, das man doch auf der Erde weilt.

Auch für viele Wassersportarten ist der See sehr berühmt und ideal!

        

Mein Tipp: Fahren Sie von Clermont l’Hérault aus über Salasc und Liausson einmal um den außergewöhnlichen See herum. Auf dieser wunderschönen Panoramastraße haben Sie die Gelegenheit, den See und die Landschaft in ganz verschiedenen Perspektiven und Situationen zu erleben.

Gerne berate ich Sie rund um Ihren Urlaub in Frankreich und verrate Ihnen interessante Insider-Tipps. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.