Wer Prag einmal abseits der üblichen Touristenrouten entdecken möchte, dem empfehle ich einen Besuch des Letna-Parks.

Am linken Moldau-Ufer und hoch über den Dächern von Prag, liegt einer der schönsten Parkanlagen Prags.

Im Schatten riesiger Kastanienbäume kann man die wunderschönen Alleen entlang spazieren und beispielsweise ein traditionelles kühles Pilsner, mit dem wohl besten Panorama über die „hundert-türmige Stadt“, genießen.

Wo einst das größte Stalin Denkmal der Welt stand und auf Prag herabschaute, pendelt heute ein rotes Metronom, als Mahnung und Erinnerung an den immer wiederkehrenden Wandel der Zeit.

Auch Michael Jackson nutze dieses traumhafte Panorama schon für ein Konzert auf seiner damaligen Europatour 1996.

Die Stimmung im Park ist angenehm besonders…als Hotspot der Jungend von Prag auserkoren ist hier immer was los. Skater haben unter anderem hier ihren Lieblingsplatz gefunden und zeigen teilweise atemberaubende Tricks mit ihren Boards, die schon einmal mit spontanem Beifall anwesender Zuschauer bedacht werden. Aber auch Straßenmusiker, Künstler oder der Biergarten erzeugen eine heitere Atmosphäre.

Wer den spektakulärsten und zugleich enspanntesten Panorama-Blick über die Moldau Metropole erleben möchte sollte unbedingt einmal den wunderschönen und idyllischen Letna-Park besuchen.

Gerne berate ich Sie rund um Ihre Städtereise nach Prag und verrate Ihnen interessante Tipps. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.