Ob gigantisch zerklüftete Felsformationen, unberührte Natur oder imposante Bauwerke, circa 30 Kilometer südlich von Dresden befindet sich das Naturparadies Elbsandsteingebirge.

Die „Sächsische Schweiz“, wie das Elbsandsteingebirge auch genannt wird, ist mit seinen markanten Felsformationen ein einmaliges Landschaftsschutzgebiet.

Weltberühmt ist die „Bastei“, von der sich die beste Aussicht über den wunderschönen Nationalpark bietet.

Mit dem „Malerweg“ hat die Sächsische Schweiz“ zudem eines der schönsten Wanderstrecken Deutschlands.

Die Route mit ihren spektakulären Treppen und Steigleitern führt durch atemberaubende Felsformationen.

    

Das Elbsandsteingebirge bietet sowohl Erholungssuchenden als auch Naturfreunden und Aktivurlaubern ein vielfältiges Freizeitprogramm.

     

Gerne berate ich Sie rund um Ihren Urlaub und verrate Ihnen interessante Tipps.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.