»Croeso i Gymru« – »Willkommen in Wales «

Eine der größten Sehenswürdigkeiten ist zweifellos die atemberaubende Natur: endlos grüne Hügelketten, wilde Bergeinsamkeit und zerklüftete Küsten.

Das Land der Mythen und Sagen, König Arthur und Merlin, die Kelten und die Druiden, alle sind mit diesem geheimnisvollen Land verwoben.

In Wales gibt es noch eine Menge Geheimtipps und Urlaub jenseits der Touristenpfade.

Obwohl seit Jahrhunderten Briten, pflegen die Waliser noch heute ihre eigene Sprache, hegen liebevoll alte Traditionen und halten das Nationalsymbol, den roten Drachen, stolz in Ehren.

Vielerorts scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, sei es in den mittelalterlichen Gassen oder den sagenumwobenen Burgen.

Tagsüber die jahrhundertealte Geschichte des Landes entdecken und abends ein prasselndes Kaminfeuer in einem urigen walisischen Cottage genießen, denn ein Kamin gehört in Wales in fast jedem Haus zur Grundausstattung.

Tipp: Wer lieber ein Hotel oder ein Bed & Breakfast buchen möchte, sollte wissen, dass in Wales nicht alle Zimmer über ein eigenes Bad verfügen.

Daher unbedingt auf „en suite“ (mit eigenem Bad) achten!

Absolut empfehlenswert ist ein Besuch im Snowdonia-Nationalpark! Atemberaubende Landschaften verzaubern jeden Besucher!

Gerne berate ich Sie rund um Ihren Urlaub in Wales und verrate Ihnen weitere interessante Insider-Tipps. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.