2500 Fundstücke ließen die Römer damals in Xanten zurück, wo heute Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem Ausflug in die Geschichte einlädt.

Wer einmal am Niederrhein unterwegs ist, dem empfehle ich einen Ausflug in den Römerpark, wo auf den historischen Plätzen eines früheren römischen Kartells, Ausgrabungen und Rekonstruktionen zu bestaunen sind.

Im 2. Jahrhundert n. Chr. war Xanten so groß wie das legendäre Pompeji und Gladiatoren und Bären kämpften in der großen Arena.

Gut für Familien, Schulklassen und alle jungen Gäste: Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt in den Römerpark frei!

 Die Öffnungszeiten sind täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr.

Gerne berate ich Sie rund um Ihren Urlaub. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.